Sonntag, 17. Mai 2015

Workshop in Winsen

Gestern Abend war es wieder so weit, ich bin nach Winsen zum Workshop gefahren. Dieses Mal hat Gesa zu sich eingeladen und wir hatten viel Spaß und einen richtig netten Mädelsabend. Auch Gesas Schwester und ihre Mama haben wir glaube ich infiziert. Was perfekt zur bevorstehenden Hochzeit ihrer Schwester passt. Da kann man mit Stampin' Up! ja nun wirklich wunderschöne Dinge machen, die individuell und selbstgemacht sind - und jedes Gästeherz erfreuen. 

Natürlich gab es wie immer ein kleines Willkommensgeschenk für die Gäste. In dem Umschlag verbirgt sich auch was Süßes - nämlich Milka Naps. Gut, dass ich die Goodies gebastelt habe, während das Mottenkind schlief. Als sie sie entdeckte, waren nämlich nicht mehr viele übrig ;-)





Und das waren unsere Workshop-Projekte:



Habt einen schönen Sonntagabend!

Aline

Kommentare:

  1. Tolle Workshopprojekte...
    Insgesamt gefällt mir Dein Stil und Dein schöner Blog sehr!
    Kompliment...
    Herzliche Grüße und eine gute Woche sendet
    Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebe Ruth, da werde ich ja ganz rot! 😌

    AntwortenLöschen